Glasperlen, Fusing, Dichroic, Murano,…uvm.

Posts tagged “Halskette

Glasschmuck mit Unterwassermotiven jetzt günstig kaufen

Taucherschmuck aus Glas mit maritimen Motiven

Bei diesen innovativen und exklusiven Schmuckstücken handelt es sich um Anhänger im Taucherdesign (Diverdesign). Entwickelt wurde das Verfahren maritime und Unterwassermotive in Glas abzubilden, von Rainer Schrade (Glaskünstler der Galerie Glaswerk und Kunsthandwerker).

Schmuck für Taucher aus Glas

Taucherschmuck

Er selbst ist begeisterter Taucher und macht mit dieser Schmuckserie seinen Beruf zur Berufung.

Die Schmuckstücke sind ab jetzt im Glas-Handwerk.de Onlineshop günstig zu erwerben.

Dichromatisches, sowie opakes und transparentes Bunt- und Klarglas werden in unterschiedlichen, aufwendigen Verfahren geschnitten, geschichtet, erhitzt und poliert. Kleine Unterwassermotive wie diverse Haiarten, Delfine, Seepferdchen, Rochen und Schildkröten, aber auch andere maritime Motive, wie Katamarane oder Taucher, zieren die Glasanhänger und machen sie zu einem besonderen Schmuckstück für Taucher und Ozean-Begeisterte.

Da jeder handgefertigte Anhänger durch eine Kombination aus freier Formgebung, Glasfusing (verschiedene Glasschichten verbinden sich unter Hitze zu einem einzigen Stück) oder frei vor dem Brenner gestaltet wird, handelt es sich bei jedem Einzelnen um ein einzigartiges Unikat.

Drei verschiedene Herstellungsverfahren (TIO-AQUA-Serie, OCEAN CUT-Serie oder OCEANIC SHADOW-Serie), jedes mit seinem eigenen individuellen Look, der nicht nur, aber vor allem Taucherherzen begeistern dürfte, machen diese Anhänger so exklusiv.

Taucherschmuck

Schmuck für Taucher aus Glas

Ob nun transparent und dennoch bunt geschichtetes Glas mit Motiv in nahezu natürlicher Form (TIO AQUA), Lichtbrillianz und hoher Leuchteffekt bis hin zu einem fast dreidimensinalem Effekt (OCEAN CUT), oder gerade Linien mit Schattenform (OCEANIC SHADOW), diese Anhänger bestechen jeweils durch ihren eigenen Charme, und jeder ist etwas ganz Besonderes.

Die Anhänger haben eine Größe von:
ca. 2 cm x 2cm x 1cm ( TIO AQUA)
ca. 3 cm x 2cm x 1cm (OCEAN CUT)
2 cm x 2 cm oder 2,2 x 2,2 cm (OCEANIC SHADOW)

Alle Anhänger sind mit einer Oese aus 925 Sterling Silber oder Tombak (Shadow Serie) versehen, und die Metalle stammen ausnahmslos aus deutschen Betrieben.

Der Taucherschmuck, Schmuck mit Unterwassermotiven, Schmuck für Taucher, Glasschmuck ist ab sofort im Onlineshop (http://www.glas-handwerk.de) erhältlich und kann allein oder in Verbindung mit weiteren Schmuckstücken (z.B passenden Ketten) bestellt werden.

Die angebotenen Schmuckunikate sind nur eine kleine Auswahl der tatsächlichen Bandbreite dieser ozeanischen Anhänger aus Glas und auf Wunsch werden auch ihre persönlichen Motive, Logos, Embleme, Wappen oder Symbole produziert. Fragen Sie bei Bedarf einfach nach.

Den Taucherschmuck aus Glas finden Sie ab sofort im Glas-Handwerk.de Onlineshop.

Auf der Glas-Handwerk.de Homepage finden Sie zahlreiche Informationen über Pflege und Aufbewahrung von Glasschmuck und Modeschmuck aus Glas.

Alle Schmuckstücke unterscheiden sich voneinander, was jedes Stück zu einem Unikat macht.

Wir bieten ausschließlich Produkte von deutschen Herstellern und Kunsthandwerkern an. Importware und Massenware ist NICHT in unserem Sortiment vorhanden. In unserer Kategorie „Angebote“ finden Sie eín wechselndes Angebot an reduzierten Artikeln, sowie Restposten und Einkaufsgutscheine in mehreren Preisgrößen. Lassen sie sich von den Kunst Skulpturen aus Glas verzaubern. Entdecken und erleben Sie Vasen, Schalen und Objekte von deutschen Kunsthandwerkern und Glaskünstlern. Durch das Verschmelzen von Glaselementen mit Dichroic Glass im Schmelzofen ( Fusing-Technik ) oder in freier Formgebung vor dem Glasbrenner entsteht einzigartiger Schmuck und Modeschmuck aus Glas.

Wir haben für Sie eine ausgewähltes Sortiment an hochwertigen Anhängern aus Glas im Angebot. Zum Taucherschmuck im Diverdesign geht es hier.

Wählen Sie aus mehreren Motiven und verschiedenen Designs. Alle Halsketten sind in ihrer Herstellung einzigartig. Die Glasketten durchlaufen während der Herstellung durch den Kunsthandwerker mehrere Qualitätskontrollen und werden anschließend in einem sicheren Etui und zusammen mit Zertifikat verpackt und versendet. Handgefertigter Modeschmuck aus Glas in Form von Armspange, Armkette oder Armreifen in verschiedenen Farben und Ausführungen erwartet Sie in der Shop Kategorie „Armschmuck“ auf Glas-Handwerk.de. Ohrstecker, Ohrclips, Ohrringe und Ohrhänger bilden das Angebot in unserer „Ohrschmuck“ Kategorie. Überzeugen Sie sich von einer einzigartigen Vielfalt in unserem Onlineshop auf Glas-Handwerk.de. Ringe aus Glas auf einer offenen 925 Sterlingsilber Ringschiene lassen eine individuelle Größenanpassung zu. Farbe, Form und Glanz der Glasringe erwarten Sie beim Fingerschmuck in der Rubrik „Ringe“. In der Kategorie „Broschen“ haben wir Anstecker für Mode und Kleidung für Sie zusammengestellt. Alle Glasbroschen sind mit Sicherheitsverschluss verarbeitet.

Taucherschmuck

Unterwasserschmuck

Allergiker brauchen sich keine Gedanken zu machen. Trinkgefäße führen wir von DasGlas, den von Hand verformten Weizengläsern der besonderen Art. Containerware und Massenprodukte sind auf Glas-Handwerk.de NICHT zu finden. Wir bieten ausschließlich und ohne Ausnahme Produkte aus Deutschland. Wenn Sie mehr über die Kunsthandwerker und Glaskünstler in Erfahrung bringen möchten, so haben wir in unserem Onlineshop informative Profile der einzelnen Künstler hinterlegt. Wenn Sie einen Bestellwert von 75 € erreicht haben, sind die Versandkosten für Sie kostenlos. Zu jeder Glasschmuck Bestellung bekommen Sie weitere Informationen zur Herstellung und Verarbeitung von Glas. Der wunderschöne Schmuck ist in einem Etui sicher verpackt und auf dem Transportweg in einem extra Paket durch unseren Versanddienstleister versichert.

diverdesign Schmuck

Schmuck für Taucher

Falls Sie an Informationen zur Herstellung und Verarbeitung interessiert sind, so erwartet Sie unser Infocenter mit Bildern, Erklärungen und allen Hintergrundinformationen zur Herstellung.
Wichtige Neuigkeiten und aktuelle Angeboten werden von uns als erstes im Schmuckblog geschrieben und veröffentlicht.
Sollten Sie eine telefonische Beratung wünschen, rufen wir Sie natürlich gerne zurück.

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über das Kontaktformular.

Wir sehen uns im Glas-Handwerk.de Onlineshop

Über den Taucherschmuck der Galerie Glaswerk haben wir bereits schon öfter Berichtet. Erstmals über die neue Schmuckserie für Taucher haben wir hier berichtet. Im Partnerblog von Pauledesign befinden sich eine ganze Reihe an Berichten über diese neue Schmuckkollektion. Der erste Artikel über die Unikate kann hier nachgelesen werden. Ein weiterer Bericht mit Video zum Angucken folgte dann hier. Alle Artikel sind ab sofort auch im Onlineshop von Glas-Handwerk.de zu kaufen. Ein kurzer Bericht darüber befindet sich noch hier.


Edelsteinschmuck

Edelsteinschmuck besteht aus Mineralen oder Gesteinen, die als schön empfunden werden.

Aber auch organische Stoffe wie Seide und Fossilien gehören in die Kategorie Edelsteinschmuck.

Edelsteinen werden oft heilende Kräfte nachgesagt. So können sie angeblich Stimmung ändern, oder Glück bringen.
Wahrscheinlich finden diese Steine schon seit der Steinzeit Verwendung als Schmuck. Schon in der alten Antike wurden schöne Edelsteine zu Schmuck verarbeitet. Oftmals entstanden auch Kombinationen mit Gold, Silber und anderen Materialien.

Kristallpyramide

Klangpyramide von Dieter Schrade aus Kristall

Klangpyramiden aus Kristall

Dieter Schrade fertigt Klangpyramiden aus Kristall….

Ein Besuch auf seiner Homepage lohnt sich.

Ebenso benutzte man auch Bernstein für Schmuck.
Schmucksteine stellen oft einen beachtlichen Wert dar. Daher wurden diese auch sehr oft gefälscht.

Billige Mineralien wurden optisch aufgewertet und als echte Edelsteine schließlich weiterverkauft.

Kristall Material

Bergkristall

Noch im Mittelalter wurden Juwelen und Diamanten rund geschliffen. Der Facettenschliff ist eine Erfindung der Neuzeit.

Rohsteine

Als Rohsteine bezeichnet man von der Natur geformte Steine mit einer besonderen ästhetischen Wirkung. Sie besitzen angeblich enorme Energien und eine hohe Heilkraft.

Kristallspitzen

Dem Kristallspitzen sagt man eine Energiespeicherung zu. In der Esoterik verwendet man diese Kristallspitzen daher oft als Pendel. Abergläubischen Personen wird von der Selbstbehandlung abgeraten.

Druse

Als Druse bezeichnet man in den Edelstein hinein gewachsene Löcher oder Höhlen. In der Esoterik werden diese Drusen zum aufladen einzelner Edelsteine benutzt.

Kristallgruppen

Die Spitzen von Kristallgruppen sind in verschiedene Richtungen ausgerichtet. Die Kristallspitzen richten sich dabei meist fächerförmig vom Ursprungsgestein weg.

Bearbeitete Edelsteine

Als bearbeitete Edelsteine versteht man geglättete oder geschliffene, manchmal auch gefasste Edelsteine

Trommelsteine

Trommelsteine entstehen durch das Abschleifen mit anderen Rohsteinen und Wasser in einer großen Trommel. Diese Edelsteine hat man gerne in der Hand oder in der Tasche.

In der Esoterikbranche werden diese Steine auch als heilende Handsteine verwendet.

Schmucksteine

Als Schmucksteine gelten Edelsteine die als Schmuck, z.B. mit Fassung verarbeitet wurden.
Edelsteine sollten regelmäßig gereinigt werden. Wer an übersinnliche Energien glaubt, kann seine Edelsteine auch aufladen lassen. Angeblich werden Heilsteine in Form von Edelsteinen immer stark benutzt. Die Esoteriker fürchten sich vor eventuellen negativen Energien der Steine.

Edelsteine haben unterschiedliche Härtegrade.

Diese Schmuckstücke sind Schätze unserer Welt, grundsätzlich einzigartige Unikate.
Bei zu wenig Pflege verlieren die Edelsteine ihren Glanz.
Er wird blass und Stumpf.

Verschiedene Edelsteine werden verschiedenen Sternzeichen (Tierkreiszeichen) zugeordnet:

Widder (21. März bis 20. April) – Edelsteine / Glückssteine:
Granat, Rubin, roter Carneol, roter Jaspis, Kyanit und Diamant
Stier (21. April bis 20. Mai) – Edelsteine / Glückssteine:
Achat, Carneol, Chrysokoll, rosa Koralle, Rhodochrosit, Rhodonit, Rosenquarz und Zirkon
Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni) – Edelsteine / Glückssteine:
Bernstein, Beryll, gelber Carneol, Citrin, Coelestin und Goldtopas
Krebs (22. Juni bis 22. Juli) – Edelsteine / Glückssteine:
Aventurin, Chalzedon, Mondstein, Olivin, Opal, Smaragd und Perle
Löwe (23. Juli bis 23. August) – Edelsteine / Glückssteine:
Bergkristall, Chrysoberyll, Citrin, Diamant, Larimar und rosa Topas
Jungfrau (24. August bis 23. September) – Edelsteine / Glückssteine:
Ametrin, Carneol, Citrin, Goldtopas, Jaspis und Tigerauge
Waage (24. September bis 23. Oktober) – Edelsteine / Glückssteine:
Aquamarin, Jade, Kyanit, Rauchquarz, Rosenquarz, Steinsaphir und blauer Turmalin
Skorpion (24. Oktober bis 22. November) – Edelsteine / Glückssteine:
Granat, Hämatit, rote Koralle, Obsidian, Sarder und roter Spinell
Schütze (23. November bis 21. Dezember) – Edelsteine / Glückssteine:
Apatit, Chalzedon, Dumortierit, Lapislazuli, Obsidian, Sodalith und blauer Zirkon
Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar) – Edelsteine / Glückssteine:
schwarze Koralle, Malchit, Moosachat, Onyx, schwarze Perle und grüner Turmalin
Wassermann (21. Januar bis 19. Februar) – Edelsteine / Glückssteine:
Amazonit, Aquamarin, Fluorit, Jade, Malachit und Türkis
Fische (20. Februar bis 20. März) – Edelsteine / Glückssteine:
Amethyst, Aquamarin, bläuliche Mondsteine, Opal, blauer Saphir und Sugilith


Silberschmuck

Unter Silberschmuck bezeichnen wir Schmuck aus dem Material Silber.

Silber ist ein chemisches Element. Silber ist ein Edelmetall und wird in der Schmuckherstellung sehr viel verwendet.

Silber ist eines der beliebtesten und wichtigsten Edelmetalle zum Herstellen von Schmuck.

Schmuck aus Silber

Silber wird oft in der Schmuckherstellung verwendet

Das Edelmetall Silber wird bereits seit ca. 5000 Jahren vor Christus von den Menschen verarbeitet. Silber wurde immer sehr hoch gehandelt und es war zeitweise begehrter als Gold.

Bei den Ägyptern wurde Silber als Mondmetall bezeichnet.

Alte Kulturen wie z.B. die Sumerer verbreiteten das Silberhandwerk bis weit in den Süden. Ca. 600 v. Chr. fertigten die Griechen die ersten Silbermünzen. Das Edelmetall erhielt ab diesem Zeitpunkt auch eine politische Bedeutung.

Durch das weltweit steigende Angebot an Silber sank der Wert. Heutzutage ist der Silberwert wieder stark am Ansteigen. Die wirtschaftliche Bedeutung hat das Silber verloren, nachdem es durch Gold als Währungsmetall ersetzt wurde. Dies geschah um 1810.

In der Gegenwart wird Silber vor allem in der Elektrotechnik und Industrie mehr als jemals zuvor verwendet.
Ebenso übernimmt der Schmuckhandel einen großen Anteil an Silber.

Silber ist in der Natur zwanzigmal öfter zu finden als Gold.

Silber lässt sich auch chemisch herstellen. Durch Oxidation mit Sauerstoff verfärbt sich Silber in Schmuckformen immer schwarz bis dunkel.

Silber für Schmuck

Viele Schmuckstücke bestehen aus Silber

Als Sterlingsilber bezeichnet man eine Legierung mit 925 von 1000 Teilen Silber. Der Rest wird mit Kupfer oder anderen Materialien legiert. Diese Herstellungsmethoden verwendet man z.B. bei Münzen, Schmuck, Halsschmuck und Besteck.

Silber ist anfälliger als Gold.

Sie sollten ihren Silberschmuck regelmäßig reinigen. Pflegehinweise für Silberschmuck sind ähnlich wie bei Gold. Informieren Sie sich vorher über entsprechende Reinigungsverfahren.

Bewahren Sie ihren Silberschmuck in entsprechenden Schmuckschachteln oder Etuis auf. Der Schmuck sollte mit so wenig Umgebungsluft wie möglich in Berührung kommen. Das Einwickeln von Silberschmuck in Alufolie verzögert die Oxidation an der Luft.

 


Goldschmuck und Gold in der Schmuckherstellung

Unter Goldschmuck versteht man Schmuckstücke aus dem Material Gold.

Diese gibt es in mehreren Feinheitsgraden. Der Anteil an Gold zu variiert dabei und wird dementsprechend in mehrere Kategorien unterteilt.

Gold besteht aus Gold. Das heißt: Gold ist ein reiner Stoff, ein sogenanntes Element. Solche Elemente können nicht aus anderen Stoffen gefertigt werden. Ganz im Gegenteil, diese Elemente sind Ursprungsmaterial für viele andere Dinge.

Das Gold auf unserer Erde ist beim Entstehen unserer Welt entstanden. An manchen Stellen auf unserer Erde ist mehr Gold dem Boden zu finden, als anderer Orts. Goldhaltiges Gestein wird durch Risse und tiefe Spalten im Erdinneren durchzogen. In diese Risse konnte Wasser einziehen.

Goldschmuck und Schmuck aus Gold

Kein Echter Goldschmuck, aber Farbe Gold

So wurde das Gold im Erdinneren aus dem Stein heraus gewaschen. Das Gold wird dabei an die Erdoberfläche gedrückt. So kann man es z.B. beim Graben oder Kies waschen am Flussufer finden.

Viele Gebirgsflüsse fließen an reichern Goldadern vorbei und bringen so kleine Goldstücke über den Fluss in das Tal.
Wenn Goldschmuck optische anläuft, so hat das immer mit der Zusammensetzung des Edelmetalls zu tun.

Mit reinem Gold passiert das nicht.

Da reines Gold allerdings nicht zu Schmuck verarbeitet werden kann, weil es zu hart ist, wird es mit unedlen Metallen legiert und anschließend zu Schmuck weiterverarbeitet.

kunsthandwerk aus Gold

Auch Kunsthandwerk aus Gold gibt es in vielen Ausführungen

Es kommt vor, dass der Träger von Goldschmuck schwarze Flächen auf der Haut vorfindet, oder dass das Schmuckstück sich selber verfärbt.
Goldschmuck, der seine Farbe verändert ,ist nicht von schlechter Qualität, sondern ausschließlich Zusatzmetalle sind für diesen Farbwechsel verantwortlich. Die chemische Reaktion mit Gasen in unserer Luft lässt sich nicht vermeiden.

Armreifen aus Glas Serie Midnight

Midnight Armspange Gold

Goldschmuck hat oft einen hohen Wert, daher sollten sie ihren Schmuck aus Gold an einem sicheren Ort aufbewahren. Für die Aufbewahrung empfehlen sich Schmuckschachteln, Schmuck Koffer, Tresore o.ä.
Sie können ihren Goldschmuck in Alufolie einwickeln, so ist die Reaktion mit den Gasen nicht so schnell.
Für die Reinigung von Goldschmuck gibt es spezielle Schmucktücher. Das Material der Tücher reinigt das Gold besonders schonend.

Desweiteren gibt es spezielle Reinigungsbäder und Schutzmittel für Gold.

Die Legierungen von Gold lassen sich in vier Gruppen kategorisieren:

Legierung Gold 333:

Diese Legierung besteht zu 33,3 Prozent aus Gold. Weitere Anteile bestehen aus Silber, Kupfer, Zinn oder Zink.

Legierung Gold 375:

Diese Legierung besteht zu 37,5% aus Gold. Weitere Anteile bestehen aus Silber, Kupfer, Palladium, Zinn oder Zink.

Legierung Gold 585:

Diese Legierung besteht zu 58,5% aus Gold. Weitere Anteile bestehen aus Kupfer, Silber, Zinn, Palladium oder Zink.

Legierung Gold 750:

Diese Legierung besteht zu 75% aus Gold. Weitere Anteile bestehen aus Edel- oder Unedelmetallen, wie z.b. Silber, Zinn oder Zink.

 


Halsschmuck und Ketten aus Glas

Der Schmuck für den Hals ist wohl eine der bekanntesten Verwendungsformen zur Verschönerung des Brust- und Dekoltebereiches. Halsschmuck und Halsketten gibt es in einer Vielzahl an verschiedenen Ausführungen. Wir beschäftigen uns in diesem Beitrag mit Anhängern und Halketten aus Glas.

Modeschmuck aus Glas

Modeschmuck Halsketten


– Was sind Halsketten aus Glas ?

Unter Halsketten versteht man Anhänger aus dem Material Glas, die meist mit einer elastischen und flexiblen Kette, oder einem Band versehen werden. Eine massive Kette nur aus Glas haben wir noch nicht gesehen. Neben einzelnen Kettenanhängern sind der Vielfalt und Masse keine Grenzen gesetzt. Kettenanhänger aus Glas gibt es in allen Formen und Farben. Achten Sie beim Kauf einer Halskette auf eine hochwertige Verarbeitung.

– Wie werden diese Hergestellt ?

In der Herstellung unterscheidet man zwischen gewickelten Anhängern (oft als Glasperlen) und gestalteten Glassteinen. Gewickelte Anhänger haben einen geschmolzene Öffnung zum Anbringen einer Kette. An gestalteten Glassteinen wird mit Metallrohlingen eine Halterung für die Kette angebracht. Der Werkstoff Glas wird vor der Glasbläserlampe frei gestaltet, oder im Ofen bei hohen Temperaturen verschmolzen.

schmuck aus natur material

Natur Material


– Wer stellt diese her ?

Gewickelte Glasperlen werden hauptsächlich von Hobbykünstlern hergestellt. Sehr kostengünstige Anhänger mit einer festen Kettenaufhängung sind oft ein erstes Anzeichen für eine maschinelle Herstellung. Gestaltete Glassteine werden im Ausland oft maschinell gefertigt. Viele dieser Produktionen sind durch Entwürfe von Schmuckdesignern entstanden. Hochwertigen Glasschmuck für den Hals und Unikatschmuck Anhänger fertigen Kunsthandwerker und Glaskünstler.

– Wo trägt man Glasketten ?

Ketten werden meist um den Hals getragen. Die Kettenanhänger liegen dabei meist im oberen Brustbereich sichbar auf der Haut oder dem Kleidungsstück. Besonders Glasschmuck eignet sich als modisches Accessoire um ganz gezielt Körperbereiche zu betonen, Akzente zu setzen und aufmerksam zu machen. Die Träger/ Trägerinnen der Halskette haben oft einen persönlichen Bezug zu dem Schmuckstück.

Schmuckherstellung ist Kunsthandwerk

Kunsthandwerk zum Herstellen von Modeschmuck


– In welchen Größen gibt es die Halsketten ?

Wenn Sie ihren Halsschmuck aus Glas in einem Ladengeschäft kaufen werden Sie meist nur eine Einheitsgröße finden. Kunsthandwerker haben in ihrem persönlichen Direktverkauf meist eine große Auswahl an verschienden Kettenlängen auf Lager.

– Was kosten Ketten aus Glas ?

Halsketten gibt es in allen Preisklassen. Achten Sie auf die Herkunft der Glasanhänger. Der Glasschmuck von deutschen Kunsthandwerkern ist ab 12,00 € für kleine Kettenanhänger bis ca. 80,00€ für hochwertige und aufwendige Unikatschmuckstücke. Sehr kostengünstige Ketten aus Glas sind oft ein frühes Zeichen für maschinelle Herstellung im Ausland. Viele Hobbykünstler bieten ihre oft für den Verkauf minderwertige Kreationen aus Glas auf Märkten an und ruinieren damit nicht nur die Preise für Glasanhänger, sondern nebenbei auch noch das Leben des Kunsthandwerkers.

– Was sind Muranoketten ?

Immer wieder werden wir mit Glasschmuck aus Murano oder Begriffen wie “im Murano Style” konfrontiert. Glasschmuck aus der Stadt Murano war vor Jahren einer der hochwertigsten der Welt. Mitlerweile gibt es nur noch einige wenige Kunsthandwerker in Murano die unvergleichliche Einzelstücke aus Glas formen. Die meisten Halsketten im Murano Style sind allerdings maschinelle Billigproduktionen aus dem Ausland gefertigt, auf der Grundlage von Entwürfen aus Murano.

– Wie pflegt man Halsketten ?

Die Anhänger aus Glas der Halskette lassen sich leicht mit etwas Wasser und einem feuchten Tuch reinigen. Glasschmuck verliert nicht an Glanz. Trockenen Sie den Anhänger anschließend gut ab um ihn danach trocken zu lagern.

– Wie lagert man Halsketten ?

Halsketten sollten entspannt gelagert werden. Die Kette sollte also nicht von Fremdkörpern über lange Zeit verbogen werden. Dies kann der Form der Halskette schaden. Kettenetuis oder Collieretuis eigenen sich wunderbar zur schonenden Lagerung von Halsketten

– Glasketten und Allergien ?

Eine allergische Reaktion auf Glas ist uns noch nicht bekannt, allerdings kann es bei dem Hautkontakt mit der Halskette zu einem Ausschlag kommen, wenn entsprechende Metalle verwendet wurden. Der Glasschmuck und die Halsketten von deutschen Kunsthandwerkern sind für Allergiker unbedenklich, da auf Nickel und Kobalt verzichtet wird.

– Halsketten Anhänger aus Glas zerbrechlich ?

Je nach Herstellung können Kettenanhänger für den Hals sehr stabil, oder sehr zerbrechlich sein. Massive Glaselemente sind jedoch sehr robust und mit etwas Vorsicht werden Sie sehr lange und sehr viel Freude mit ihrer Halskette aus Glas haben.