Glasperlen, Fusing, Dichroic, Murano,…uvm.

Platin und die Verwendung als Modeschmuck

Platinschmuck wird oft als sehr reiner Schmuck bezeichnet.

Platin ist ein chemisches Element. Dieses Edelmetall ist sehr hart und wird oft zur Herstellung von Schmuckwaren, Laborgeräten oder Zahnimplantaten verwendet.

Armschmuck Platin

Platin wird sehr oft zur Herstellung von Modeschmuck verwendet

Gold ist das edelste aller Metalle. Dennoch kommt Platin 60 mal seltener vor als Gold.
Ebenfalls ist Platin reiner, dichter und um einiges stabiler.

Paltinschmuck Logo schriftzug

Platin ist durch seine Beständigkeit und die natürlich weiße Farbe ideal für die Schmuckindustrie geeignet.

Platin ruft keine allergischen Reaktionen hervor.

Glasschmuck Logo
Auch bei den Metalle Platin gibt es verschiedene Reinheitsgrade.

Man unterscheidet zwischen 950er (95 % reines), 900er (90 % reines) und 850er (85 % reines) Platin.

Comments are closed.